Seiten

Montag, 30. Mai 2011

Free Cut

jetzt gibt`s eine Serie – Übungsteile im freien Schneiden und wieder schneiden und wieder schneiden.
Free Cut 1 ist schon seit einigen Monaten fertig und hängt an der Wand, oder soll ich sagen darf an der Wand hängen – mein Ehemann hat es erlaubt obwohl die Stoffpackung der Alptraum für uns war und er murmelte nur immer… Rückseite, das kann nur eine Rückseite werden….
Zum Anschauen gibt es derzeit nur einen kleinen Ausschnitt mehr Ende August.
freecut1detail
Free Cut 2 wurde aus meinen Bali – Cappuccino Resten gefertigt, die Rückseite aus braunen Streifen, die hier niemand hat haben wollen, ich auch nicht…jetzt wo er  fertig ist wurde er doch liebevoll aufgenommen und auch die braune Rückseite ist ansehnlich geworden. Der Quilt ist 30 x 50 inch, die Stoffe sind von Bennie.
FreeCut2bali

FreeCut 2bali

Free Cut 3 wird frei nach der Anleitung von Bennies Batik-Mystery gearbeitet, bisher konnte ich die Anleitung fast einhalten und meinen “das mach ich anders”  Zwang unter Kontrolle halten. Leider ist der Quilt noch nicht fertig…

Liebe Grüße Maria

Samstag, 28. Mai 2011

Not perfect but finished

Als Handquiltprojekt für einen Kurs bei Andrea Stracke im Oktober 2010 begonnen endete dieser Quilt als Testobjekt für meine Sashikomaschine. Der Quilt ist 33 inch x 38 inch groß.

 

AsVorne

Freitag, 13. Mai 2011

Caribbean Cocktail

…gestern fertig geworden. Inspiriert von K. Fassett`s X-Factor mit der Maschine genäht und gequiltet.

Der Quilt ist ca.  41 x 68 inch groß und aus Balistoffen – Bali Pops Mango Margarita – einigen Resten und einem Zusatzstoff genäht.

Caribbean Cocktail 1

Samstag, 7. Mai 2011

Sprocket Pillow

Nachdem sich Lisa ein Kissen “ erschrieben”  hat, habe ich heute für Nadine auch ein Sprocket Pillow nähen dürfen, ich wollte es ja sowieso mal ausprobieren. Bin gespannt was sie sagen, wenn sie von ihren Wochenendausflügen heimgekehrt sind.

Sprocket Pillow
Stoffe: Kaffe Fassett

Rückseite

Dienstag, 3. Mai 2011